VorkommenLinks (1)
Länder:+18Kontinente:EUAS
Falter
Männchen
Weibchen
Geschlecht nicht bestimmt
Männchen
Weibchen
Erstbeschreibung
Habitat
Inhalt

1. Lebendfotos

1.1. Falter

Anmerkung: am 18. April 2022 wurde ein Falter aus Baden-Württemberg auf Grund eines Barcoding entfernt [Forum]

2. Diagnose

2.1. Männchen

2.2. Weibchen

Anmerkung: am 18. April 2022 wurde ein Falter aus Baden-Württemberg auf Grund eines Barcoding entfernt [Forum]

2.3. Geschlecht nicht bestimmt

2.4. Genitalien

2.4.1. Männchen
2.4.2. Weibchen

2.5. Erstbeschreibung

Darin indizierte Abbildung

3. Biologie

Eucosma albidulana ist in der Oberlausitz mit der Rispenflockenblume (Centaurea stoebe) verbreitet. Der Falter ist überall dort zu finden, wo diese Planze in guten Beständen vorkommt. Sie erreicht mitunter große Populationsdichten. [Friedmar Graf]

3.1. Habitat

4. Weitere Informationen

4.1. Andere Kombinationen

4.2. Synonyme

4.3. Faunistik

Sauter & Whitebread (2005) vermuteten, dass die Art nicht in der Schweiz vorkommt: "Diese Art scheint irrtümlich auf die Liste gelangt zu sein. Wir haben keine exakten Angaben dazu." Nach SwissLepTeam (2010) ist die Art aber doch Faunenbestandteil der Schweiz (Graubünden (ohne Südtäler)).

4.4. Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Wir folgen den detaillierten Datierungs-Angaben von Heppner (1982).

4.5. Literatur

  • Heppner, J. B. (1982): Dates of selected Lepidoptera literature for the western hemisphere fauna. — Journal of the Lepidopterologists' Society 36 (2): 87-111.
  • Erstbeschreibung: Herrich-Schäffer, G. A. W. (1847-1855) ["1849"]: Systematische Bearbeitung der Schmetterlinge von Europa, zugleich als Text, Revision und Supplement zu Jakob Hübner's Sammlung europäischer Schmetterlinge. Vierter Band. Die Zünsler und Wickler: 1-288, Index 1-48, pls. 1-23 (Pyralidides), pl. 1-59 (Tortricides). Regensburg (G. J. Manz).
  • Sauter, W. & S. Whitebread (2005): Die Schmetterlinge der Schweiz (Lepidoptera). 9. Nachtrag. — Mitteilungen der Schweizerischen Entomologischen Gesellschaft, Bulletin de la Société Entomologique Suisse, 78 (1/2): 59-115. [Digitalisat auf e-periodica.ch]
  • [SCHÜTZE (1931): 191]
  • SwissLepTeam (2010). Die Schmetterlinge (Lepidoptera) der Schweiz: Eine kommentierte, systematisch-faunistische Liste. — Fauna Helvetica 25. Neuchâtel (CSCF & SEG).