Vorkommen
Länder:+9Kontinente:EU
Männchen
Weibchen
Raupe
Ei
Männchen
Weibchen
Männchen
Weibchen
Erstbeschreibung
Habitat
Inhalt

1. Männchen

2. Weibchen

3. Raupe

4. Ei

5. Diagnose

5.1. Männchen

5.2. Weibchen

5.3. Genitalien

5.3.1. Männchen
5.3.2. Weibchen

5.4. Erstbeschreibung

6. Biologie

6.1. Habitat

7. Weitere Informationen

7.1. Etymologie (Namenserklärung)

(imbecillus schwächlich, kindlich).

Spuler 1 (1908: 228L)

7.2. Andere Kombinationen

7.3. Synonyme

7.4. Taxonomie

Die Kombination mit Lasionycta wurde durch Hacker, Ronkay & Hreblay (2002) vollzogen, hat sich aber nicht durchgesetzt.

7.5. Literatur

  • Erstbeschreibung: Fabricius, J. C. (1794): Entomologia systematica emendata et aucta. Secundum classes, ordines, genera, species adjectis synonimis, locis, observationibus, descriptionibus 3 (2): 1-349. Hafniae (C. G. Proft, Fil. et Soc.). — Digitalisat der Bayerischen Staatsbibliothek München: [113].
  • Hacker, H., Ronkay, L. & M. Hreblay (2002): Noctuidae Europaeae, Volume 4. Hadeninae I. 1-419. Sorø (Entomological Press).