Vorkommen
Länder:+22Kontinente:EUAS
Falter
Raupe
Fraßspuren und Befallsbild
Puppe
Geschlecht nicht bestimmt
Erstbeschreibung
Habitat
Inhalt

1. Lebendfotos

1.1. Falter

1.2. Raupe

1.3. Fraßspuren und Befallsbild

1.4. Puppe

2. Diagnose

2.1. Geschlecht nicht bestimmt

2.2. Erstbeschreibung

3. Biologie

3.1. Habitat

3.2. Nahrung der Raupe

  • [Rosaceae:] Rubus caesius (Kratzbeere)
  • [Rosaceae:] Rubus saxatilis (Steinbeere)
  • [Rosaceae:] Rubus fruticosus agg. (Brombeere)
  • [Rosaceae:] Rubus arcticus (Allackerbeere)
  • [Rosaceae:] Rubus chamaemorus (Moltebeere)
  • [Rosaceae:] Agrimonia sp. ? (Odermennig ?)

Wocke (1860) formulierte in seiner Erstbeschreibung treffend: "Die Raupe bewohnt die Blätter von Rubus caesius an feuchten schattigen Plätzen in der Nähe der Oderufer bei Breslau." Huemer (1988: 111) vermerkte zu Vorarlberg: "In subalpinen Biotopen des UG lebt die Art ausschließlich an R. saxatilis.

Nach Johansson et al. (1990) miniert die Raupe in Blättern verschiedener Arten der Gattung Rubus, nicht aber in Rubus idaeus (Himbeere); konkret benannt werden: Rubus fruticosus agg. (Brombeere), Rubus caesius (Kratzbeere), Rubus saxatilis (Steinbeere), Rubus arcticus (Allackerbeere) und Rubus chamaemorus (Moltebeere). Bladmineerders.nl [Artseite auf bladmineerders.nl] sammelte Indizien dafür, dass Blattminen an Odermennig (Agrimonia sp.) auch zu dieser Art gehören können.

(Autor: Erwin Rennwald)

4. Weitere Informationen

4.1. Andere Kombinationen

4.2. Literatur

  • Huemer, P. (1988): Kleinschmetterlinge an Rosaceae unter besonderer Berücksichtigung ihrer Vertikalverbreitung (excl. Hepialidae, Cossidae, Zygaenidae, Psychidae und Sesiidae). — Neue Entomologische Nachrichten, 20: 1-376. [PDF auf zobodat.at]
  • Johansson, R., E. S. Nielsen, E. J. van Nieukerken & B. Gustafsson (1990): The Nepticulidae and Opostegidae (Lepidoptera) of North West Europe. – 739 S.; Fauna Entomologica Scandinavica, Volume 23, part 1 & part 2; Leiden, New York, København & Köln (E. J. Brill / Scandinavian Science Press Ltd.).
  • [SCHÜTZE (1931): 109]
  • Erstbeschreibung: Schneider, W. G. (1860): Bericht über die Thätigkeit der entomologischen Section im Jahre 1860. — Jahres-Bericht der Schlesischen Gesellschaft für vaterländische Kultur 38: 129-135. Breslau.

4.3. Informationen auf anderen Websites (externe Links)