VorkommenLinks (0)
Länder:+11Kontinente:EU
Falter
Weibchen
Geschlecht nicht bestimmt
Erstbeschreibung
Habitat
Inhalt

1. Lebendfotos

1.1. Falter

2. Diagnose

2.1. Weibchen

2.2. Geschlecht nicht bestimmt

2.3. Erstbeschreibung

3. Biologie

3.1. Habitat

Die Art fliegt vor allem in alten Nadelwäldern am Rande von Hochmooren.

4. Weitere Informationen

4.1. Andere Kombinationen

4.2. Verbreitung

Nach Hausmann & Viidalepp (2012) umfasst der europäische Teil des Verbreitungsgebiets Fennoskandien, das östliche Baltikum und das angrenzende Russland. Kleine isolierte Vorkommen gibt es in der Hohen Tatra und in der Tschechischen Republik.

4.3. Literatur

  • Hausmann, A. & J. Viidalepp (2012): The Geometrid Moths of Europe. Volume 3. - 743 S.; Vester Skerninge, Dänemark (Apollo Books).
  • Erstbeschreibung: Tengström, J. M. J. (1869): Catalogus Lepidopterorum Faunae Fennicae praecursorius. — Notiser ur Sällskapets pro fauna et flora fennica förhändlingar 10: 287-370. Helsingförs (Theodor Sederholm).