Vorkommen
Länder:+6Kontinente:EU
Falter
Männchen
Weibchen
Geschlecht nicht bestimmt
Erstbeschreibung
Habitat
Inhalt

1. Falter

2. Diagnose

2.1. Männchen

2.2. Weibchen

2.3. Geschlecht nicht bestimmt

2.4. Erstbeschreibung

Als Erstbeschreibung wird meist die Arbeit von Prout (1914) angeführt:

Nach Hausmann & Viidalepp (2012) ist dies falsch: "Larentia latefasciata Blöcker, 1908, Revue russ. ent. 8: 44-49. Authorship erraneously adressed to Prout (1914) by Scoble (1999) and Leraut (2009) but Blöcker (1908) uses the name at available rank in his revision."

Der Name "latefasciata" wurde von Staudinger (1892) für dieses Taxon gewählt, allerdings auf infrasubspezifischer Ebene (als "Larentia truncata ab. (var.) latefasciata"). Blöcker (1908) hat diesen Namen dann aufgegriffen und schon im Textkopf zur "bona species" erklärt.

3. Biologie

3.1. Habitat

4. Weitere Informationen

4.1. Andere Kombinationen

4.2. Verbreitung

Das Vorkommen der Art erstreckt sich vom südlichen bis mittleren Fennoskandien über das nördliche Baltikum quer durch den europäischen Teils Russlands bis zum Ural (und über diesen hinaus). Eine Angabe aus der Schweiz erwies sich nach Barcode-Überprüfung als falsch (D. truncata) (Hausmann & Viidalepp 2012, Bolt 2013).

(Autor: Erwin Rennwald)

4.3. Literatur

  • Erstbeschreibung: Blöcker, G. (1908): K poznaniju form Larentia Tr. gruppy truncata Hfn.—immanata Hw. (Lepidoptera, Geometridae). — Russkoe entomologicheskoe obozrenie. Revue russe d'entomologie 8: 44-49, pl. I [Scan im Internet Archive].
  • Bolt, D. (2013): Zum möglichen Vorkommen von Dysstroma latefasciata (Blöcker, 1908) in der Schweiz (Lepidoptera: Geometridae). — Entomo Helvetica, 6: 171–172. [PDF auf entomohelvetica.ch]
  • Hausmann, A. & J. Viidalepp (2012): The Geometrid Moths of Europe. Volume 3. - 743 S.; Vester Skerninge, Dänemark (Apollo Books).
  • Prout, L. B. (1914) ["1915"]: Spannerartige Nachtfalter. = Seitz, A. [Hrsg.] (1913): Die Gross-Schmetterlinge der Erde. Eine systematische Bearbeitung der bis jetzt bekannten Gross-Schmetterlinge. IV. Band: I-V, 1-479, I-IV, pl. 1-25. Stuttgart (Alfred Kernen).