VorkommenLinks (0)
Länder:+1Kontinente:EU
Inhalt

2. Weitere Informationen

2.1. Andere Kombinationen

2.2. Taxonomie

Die Vergabe der Karsholt & Razowski-Nummer erfolgte in dieser Bestimmungshilfe pragmatisch durch Einfügen hinter die letzte Art der Gattung, ohne dass hierdurch Verwandtschaftsverhältnisse ausgedrückt wurden.

Arnscheid & Weidlich (2017) sehen Siederia als Untergattung von Dahlica an, nicht mehr als Gattung.

2.3. Faunistik

Locus typicus: Rumänien, Südkarpaten, vic. Petrosani, Jiul-Tal, 700 m. Rákosy & Goia (2021: 177-178) aktualisieren den Kenntnisstand: "The species was described according to the material collected from Defileul Jiului, upstream of Lainici. There are other records from Southern Carpathians, such as: Lotrului Mountains and Căpățânii Mountains (Weidlich 2012)."

2.4. Literatur

2.5. Informationen auf anderen Websites (externe Links)