Vorkommen
Länder:+8Kontinente:EUAS
Falter
Männchen
Geschlecht nicht bestimmt
Erstbeschreibung
Inhalt

1. Falter

2. Diagnose

2.1. Männchen

2.2. Geschlecht nicht bestimmt

2.3. Erstbeschreibung

3. Weitere Informationen

3.1. Etymologie (Namenserklärung)

„accentus Betonungszeichen, fero ich trage; wegen des silbernen Zeichens auf den Vorderflügeln.“

Spuler 1 (1908: 304R)

3.2. Andere Kombinationen

3.3. Synonyme

3.4. Faunistik

Die Art wurde von Sizilien beschrieben.

Beshkov et al. (2021: 226-227) melden den zweiten Nachweis für Bulgarien: "SW Bulgaria, Struma river valley, rocky hill above the fishpond near Levunovo village, Sandanski district; ca 120 m, 41°29’29”N, 23°16’07”E, 18–20.x.2020, V. Gashtarov leg., 1 male (Fig. 4)". Sie kommentieren: "In Bulgaria C. accentifera was known only from a single specimen from the Rhodopi Mts, camp site below Trigrad village, Devin district, ca 800 m, 26.vi.1995, R. Radev leg., at light (Beshkov 2000). This is the second record for Bulgaria from a different region of the country, elevation and habitat." Noch ist hier unklar, ob es sich um wandernde Einzelexemplare oder um lokale Populationen handelt.

(Autor: Erwin Rennwald)

3.5. Literatur

3.6. Informationen auf anderen Websites (externe Links)