Vorkommen
Länder:E+4Kontinente:EUAS
Falter
Männchen
Weibchen
Geschlecht nicht bestimmt
Erstbeschreibung
Habitat
Inhalt

1. Falter

2. Diagnose

2.1. Männchen

2.2. Weibchen

2.3. Geschlecht nicht bestimmt

2.4. Erstbeschreibung

3. Biologie

3.1. Habitat

4. Weitere Informationen

4.1. Andere Kombinationen

4.2. Synonyme

4.3. Unterarten

4.4. Faunistik

Huemer schreibt zu Österreich: "Ein durch einen Zuchtfalter belegter Puppenfund aus Niederösterreich dürfte auf passiver Verschleppung beruhen, und eine Bodenständigkeit sowie eine aktive Wanderung erscheinen ausgeschlossen (Huemer, 2007a)."

4.5. Literatur

  • Erstbeschreibung: Bugnion, C. (1837): Description de quatre nouvelles espèces de Lépidoptères de la Syrie et de l'Égypte. — Annales de la Société Entomologique de France 6: 439-444 + pl. 16. Paris (F. G. Levrault).
  • Huemer, P. (2013): Die Schmetterlinge Österreichs (Lepidoptera). Systematische und faunistische Checkliste. – 304 S. (Studiohefte 12); Innsbruck (Tiroler Landesmuseen-Betriebsgesellschaft m.b.H.).