Vorkommen
Länder:Kontinente:EU
Erstbeschreibung
Inhalt

2. Diagnose

2.1. Erstbeschreibung

3. Biologie

3.1. Nahrung der Raupe

  • [Ranunculaceae:] Delphinium barbeyi

Nach Razowski (2002) soll die Raupe in Alaska an der Rittersporn-Art Delphinium barbeyi leben.

4. Weitere Informationen

4.1. Andere Kombinationen

  • Tortrix moeschleriana Wocke, 1862 [Originalkombination]

4.2. Synonyme

4.3. Faunistik

In Europa nur aus dem Norden des europäischen Teils von Russland bekannt, sonst sowohl in der Ost-Palaearktis als auch in der Nearktis.

(Autor: Erwin Rennwald)

4.4. Literatur

  • Razowski, J. (2002): Tortricidae (Lepidoptera) of Europe, Volume 1, Tortricinae and Chlidanotinae. - Frantisek Slamka. 1-247. [Sekundärzitat]
  • Erstbeschreibung: Wocke, M. F. (1862): Reise nach Finmarken von Dr. Staudinger und Dr. Wocke. II. Microlepidoptera. — Entomologische Zeitung 23: (1-3) 30-78, (4-6) 233-257. Stettin.

4.5. Informationen auf anderen Websites (externe Links)