VorkommenLinks (1)
Länder:+30Kontinente:EUAS
Falter
Ausgewachsene Raupe
Puppe
Männchen
Weibchen
Geschlecht nicht bestimmt
Männchen
Weibchen
Erstbeschreibung
Inhalt

1. Lebendfotos

1.1. Falter

1.2. Ausgewachsene Raupe

1.3. Puppe

2. Diagnose

2.1. Männchen

2.2. Weibchen

2.3. Geschlecht nicht bestimmt

2.4. Ähnliche Arten

C. rosaceana ist deutlicher rosarot, weniger rostrot. (Rudolf Bryner)

2.5. Genitalien

2.5.1. Männchen
2.5.2. Weibchen

2.6. Erstbeschreibung

3. Biologie

Celypha rufana ist ein typischer Offenlandbewohner. Man findet den Falter an öden sterilen Stellen (Industriebrachen, Steinbrüche) genauso wie in Trockenrasengesellschaften. Er ist am Tag zu sehen, kommt aber auch zum Licht. [Friedmar Graf]

4. Weitere Informationen

4.1. Andere Kombinationen

4.2. Literatur

  • [SCHÜTZE (1931): 186]
  • Erstbeschreibung: Scopoli, J. A. (1763): Entomologia Carniolica exhibens insecta Carnioliae indigena et distributa in ordines, genera, species, varietates. Methodo Linnaeana. 1-421. Vindobonae (Trattner).