Vorkommen
Länder:+14Kontinente:EU
Falter
Ei
Männchen
Weibchen
Erstbeschreibung
Habitat
Inhalt

1. Falter

2. Ei

3. Diagnose

3.1. Männchen

3.2. Weibchen

3.3. Erstbeschreibung

4. Biologie

4.1. Habitat

4.2. Nahrung der Raupe

Die noch wenig bekannte Raupe lebt in Eriophorum vaginatum, Eriophorum angustifolium und wohl auch in einer noch nicht näher bestimmten Juncus-Art (oder -Arten?). Die Angabe von Scirpus möchte ich eher bezweifeln. Sie wird nur selten gefunden, so daß die Biologie und die Nahrungspräferenzen nur ungenügend bekannt sind.

[Autor: Axel Steiner]

5. Weitere Informationen

5.1. Etymologie (Namenserklärung)

(Haworth).

Spuler 1 (1908: 186L)

5.2. Andere Kombinationen

5.3. Synonyme

5.4. Unterarten

5.5. Literatur

  • Erstbeschreibung: Curtis, J. (1823-1840): British Entomology; Being Illustrations and Descriptions of the Genera of Insects Found in Great Britain and Ireland: Containing Coloured Figures from Nature of the Most Rare and Beautiful Species, and in Many Instances of the Plants upon which they are Found. Vol V. Lepidoptera, Part I. — [Not paginated]. London (E. Ellis & Co.).