VorkommenLinks (1)
Länder:+53Kontinente:EUAS
Falter
Aberration
Raupe
Jüngere Raupenstadien
Puppe
Ei
Männchen
Weibchen
Geschlecht nicht bestimmt
Männchen
Männchen
Weibchen
Erstbeschreibung
Inhalt

1. Lebendfotos

1.1. Falter

1.2. Aberration

1.3. Raupe

1.4. Jüngere Raupenstadien

1.5. Puppe

1.6. Ei

2. Diagnose

2.1. Nominotypische Unterart

2.1.1. Männchen
2.1.2. Weibchen
2.1.3. Geschlecht nicht bestimmt

2.2. Ssp. pinkeri (Kobes, 1975)

2.2.1. Männchen

2.3. Genitalien

2.3.1. Männchen
2.3.2. Weibchen

2.4. Erstbeschreibung

3. Weitere Informationen

3.1. Etymologie (Namenserklärung)

quadripunctata: (die mit vier Punkten; wegen der vier kleinen schwarzen Flecke am Vorderrande der Vorderflügel).

Spuler 1 (1908: 230R)

3.2. Andere Kombinationen

3.3. Synonyme

3.4. Unterarten

3.5. Literatur

  • Kobes, L. (1975): Caradrina clavipalpis pinkeri n. ssp., eine neue Unterart von Madeira (Lep., Noctuidae). — Entomologische Zeitschrift 85 (17): 193-195. Ex libris Jürgen Rodeland.
  • Erstbeschreibung: Scopoli, J. A. (1763): Entomologia Carniolica exhibens insecta Carnioliae indigena et distributa in ordines, genera, species, varietates. Methodo Linnaeana. 1-421. Vindobonae (Trattner).