VorkommenLinks (0)
Länder:E+15Kontinente:EUAS
Falter
Ei
Männchen
Weibchen
Erstbeschreibung
Inhalt

1. Lebendfotos

1.1. Falter

1.2. Ei

2. Diagnose

2.1. Männchen

2.2. Weibchen

2.3. Erstbeschreibung

3. Weitere Informationen

3.1. Etymologie (Namenserklärung)

(Freundin).

Spuler 1 (1908: 189L)

3.2. Andere Kombinationen

3.3. Unterarten

3.4. Faunistik

In Deutschland ein Einzelfund 1968 in Thüringen. Steiner et al. (2014) schreiben dazu: "Eine nordöstlich verbreitete eurosibirische Art, die in D nur einmal in Thüringen (Raum Gera, 1968) gefunden wurde, sicherlich ein Zuwanderer oder verschleppt. In der älteren Literatur wird sie für D angegeben, weil sie in ehemals deutschen Gebieten in Polen und Ostpreußen vorkommt."

3.5. Literatur