VorkommenLinks (0)
Länder:+4Kontinente:EUAS
Falter
Männchen
Weibchen
Habitat
Inhalt

1. Lebendfotos

1.1. Falter

2. Diagnose

2.1. Männchen

2.2. Weibchen

3. Biologie

3.1. Habitat

3.2. Nahrung der Raupe

  • [Euphorbiaceae:] Euphorbia acanthothamnus (Dornbusch-Wolfsmilch)

Auf Samos wurde die Raupe ausschließlich an Euphorbia acanthothamnus nachgewiesen. Fritsch et al. (2014) berichten über mehrfache Funde im November und Dezember.

4. Weitere Informationen

4.1. Etymologie (Namenserklärung)

Reisser (1962): erläutert: "nesiota = von nesiotes, Inselbewohner".

4.2. Verbreitung

Nach Fritsch et al. (2014) scheint Samos der bisher östlichste Fundort zu sein. Von anderen Inseln der östlichen Ägäis sowie aus der Türkei ist die Art noch nicht gemeldet, aber mit ihrem Vorkommen dort muss gerechnet werden.

4.3. Literatur