Vorkommen
Länder:+18Kontinente:EU
Falter
Raupe
Puppe
Befalls-Spuren
Weibchen
Geschlecht nicht bestimmt
Erstbeschreibung
Habitat
Inhalt

1. Falter

Anmerkung: Zwei weitere Falterbilder aus Russland, die bis zum 15.08.2013 hier zu sehen waren, wurden auf die Seite von Aristotelia ericinella verschoben. [Forum]

2. Raupe

3. Puppe

4. Befalls-Spuren

5. Diagnose

5.1. Weibchen

5.2. Geschlecht nicht bestimmt

5.3. Erstbeschreibung

6. Biologie

6.1. Habitat

7. Weitere Informationen

7.1. Andere Kombinationen

7.2. Faunistik

Nach Gaedike & Heinicke (1999) in Deutschland nur mit Angaben von vor 1980 aus Brandenburg und Sachsen bekannt. Pröse et al. (2003) melden einen aktuellen Neufund aus Bayern: "Lkr. Donauwörth, NSG Mertinger Hölle, 24.vii.2001 (Heindel)."

7.3. Literatur

  • Gaedike, R. & W. Heinicke (1999): Verzeichnis der Schmetterlinge Deutschlands (Entomofauna Germanica 3). — Entomologische Nachrichten und Berichte, Beiheft 5: 1-216.
  • Pröse, H., Kolbeck, H. & S. Segerer (2003): Addenda et Corrigenda zur Liste der bayerischen "Kleinschmetterlinge" 1999 und zu den bayerischen Angaben in der Deutschlandliste (Entomofauna Germanica) (Insecta: Lepidoptera: Micropterigoidea-Pyraloidea. — Beiträge zur bayerischen Entomofaunistik 5: 33-45.
  • [SCHÜTZE (1931): 143]
  • Erstbeschreibung: Stainton, H. T. (1859): Lepidoptera. New British Species in 1858. — The Entomologist's Annual for MDCCCLIX: 145-157 + frontispiece. London (John van Voorst).