VorkommenLinks (1)
Länder:+23Kontinente:EU
Falter
Raupe
Befallsbild
Puppe
Geschlecht nicht bestimmt
Männchen
Weibchen
Erstbeschreibung
Habitat
Raupennahrungspflanzen
Inhalt

1. Lebendfotos

1.1. Falter

1.2. Raupe

Die Raupen überwintern im Fruchtboden.

1.3. Befallsbild

Interessant sind die grössten Exemplare der Fruchtstände. Beim vorsichtigen Auseinanderbiegen der Teilblüten findet man am Fruchtboden Genagsel als untrüglichen Hinweis auf einen Bewohner.

1.4. Puppe

2. Diagnose

2.1. Geschlecht nicht bestimmt

2.2. Genitalien

2.2.1. Männchen
2.2.2. Weibchen

2.3. Erstbeschreibung

3. Biologie

3.1. Habitat

3.2. Raupennahrungspflanzen

3.3. Nahrung der Raupe

  • [Plumbaginaceae:] Armeria maritima (Strand-Grasnelke, Gewöhnliche Grasnelke)
  • [Plumbaginaceae:] Armeria arenaria (Wegerich-Grasnelke)

Die Raupe lebt an Grasnelken (Armeria spp.) und frisst dort Fruchtknoten und Blüten.

4. Weitere Informationen

4.1. Andere Kombinationen

4.2. Literatur