Vorkommen
Länder:+22Kontinente:EU
Falter
Weibchen
Weibchen
Erstbeschreibung
Inhalt

1. Lebendfotos

1.1. Falter

2. Diagnose

Merkmal: Kleine, veilchenbraune Art mit gelblichem Glanz. Ähnliche Arten, alle grösser:

(Autor: Rudolf Bryner)

2.1. Weibchen

2.2. Genitalien

2.2.1. Weibchen

2.3. Erstbeschreibung

3. Biologie

3.1. Nahrung der Raupe

  • [Fagaceae:] Quercus sp. ? (Eiche ?)
  • [Betulaceae:] Betula sp. ? (Birke ?)
  • [Sapindaceae:] Aesculus hippocastanum ?? (Rosskastanie ??)

Anscheinend noch weitgehend unbekannt! Es spricht einiges dafür, dass die Art - völlig anders als andere Argyresthia-Arten - in der Borke von Eichen (und weiteren Laubbäumen?) lebt; ob die Eiablage ebenfalls dort stattfindet, ist wohl noch zu klären.

Schütze (1931: ) ist selbst skeptisch, wenn er schreibt "Raupe [...] Im April in der Borke von Eiche und Rosskastanie (Spuler), verrät sich durch rötlichen Kotauswurf (Sorhagen). Für eine Argyresthia eine ungewöhnliche Lebensweise; vielleicht hat sich die Raupe nur zur Überwinterung in die Rinde eingebohrt, wie es auch goedartella tut (Schütze)." Agassiz (1996: 83) macht wohl aus unsicheren Angaben sichere, wenn er formuliert: "Ovum. Laid in a crevice of bark of oak (Quercus spp.) or horse-chestnut (Aesculus hippocastanum) In Scotland also on birch (Betula spp.) (Bland, 1989)." Bengtsson & Johansson (2011: 326) betonen, dass die Raupe in Schweden noch nicht gefunden wurde; sie vermuten aber, dass sie auch hier in der Borke von Eichen leben könnte, da die Falter an entsprechenden Stämmen gefunden wurden.

(Autor: Erwin Rennwald)

4. Weitere Informationen

4.1. Literatur

  • Agassiz, D.J.L. (1996): Yponomeutidae. - S. 39-114. In: Emmet, A.M. [Hrsg.](1996): The moths and butterflies of Great Britain and Ireland. Volume 3. Yponomeutidae - Elachistidae. - 452 S.; Colchester, Essex.
  • Bengtsson, B.Å. & R. Johansson (2011): Nationalnyckeln till Sveriges flora och fauna. Fjärilar: Bronsmalar - rullvingermalar. Lepidoptera: Roeslerstammiidae - Lyonetiidae. - 494 S.; pp 494; ArtDatabanken, Sveriges lantbruksuniversitet, Uppsala.
  • Bland, K.P. (1989): Birch as a pabulum for Argyresthia glaucinella Zeller (Lepidoptera: Yponomeutidae) in Sutherland and Perthshire (Scotland UK) with a comment on the early larval workings of Synanthedon scoliaeformis Borkhausen (Lepidoptera: Sesiidae). — Entomologist's Gazette, 40 (4): 295-297. [Sekundärzitat]
  • [SCHÜTZE (1931): 80]
  • Erstbeschreibung: Zeller, P. C. (1839): Versuch einer naturgemäßen Eintheilung der Schaben. — Isis von Oken 1839 (3): 167-220. Leipzig (Brockhaus).

4.2. Informationen auf anderen Websites (externe Links)