Vorkommen
Länder:+9Kontinente:EU
Falter
Männchen
Weibchen
Männchen
Erstbeschreibung
Später hierzu erschienener Text
Inhalt

1. Falter

Bei dem bis 10. Juli 2014 als Bild 1 gezeigten Foto handelte es sich wohl um eine (abgeflogene) Apamea lithoxylaea. Es wurde entfernt, da es mehr Verwirrung als Hilfe für die Bestimmung bringen würde. [Forum]

Ein bis zum 13. Juni 2016 als Bild 6 gezeigtes Foto wurde nach Apamea lithoxylaea verschoben. [https://www.lepiforum.de/2_forum_2013.pl?page=1;md=read;id=27833]

2. Diagnose

2.1. Männchen

2.2. Weibchen

2.3. Ähnliche Arten

Unterscheidungsmerkmale zwischen Apamea lithoxylaea und Apamea sublustris

Ein gutes Merkmal sind die Hinterflügel:

Bei Apamea lithoxylaea, weiß mit breitem graubraunem Saumband und ohne Mittellinie.

Bei Apamea sublustris, rotbraun mit nur wenig dunklerem Saum, aber mit einer feinen, dunklen Mittellinie,

Als nächstes Merkmal der Thorax:

Bei Apamea lithoxylaea weißlich bis weißlich-beige, entweder fast ungezeichnet oder mit braunen bis manchmal schwarzen Längsstreifen.

Bei Apamea sublustris, rotbraun, orangebraun bis gelbbraun mit meist weniger deutlicher Längsstreifung in Braun bis Rotbraun.

Zuletzt kann man dann noch die Vorderflügel betrachten, die sich vor allem farblich unterscheiden.

Text (geringfügig geändert): Axel Steiner

2.4. Genitalien

2.4.1. Männchen

2.5. Erstbeschreibung

2.6. Später hierzu erschienener Text

3. Weitere Informationen

3.1. Etymologie (Namenserklärung)

(sublustris etwas hell, licht, von der Färbung der Vorderflügel).

Spuler 1 (1908: 193R)

3.2. Andere Kombinationen

3.3. Datierung der Esperschen Texte und Tafeln

Wir folgen den Angaben von Heppner (1981), auch hinsichtlich des Vorhandenseins oder Fehlens eckiger Klammern.

3.4. Literatur

  • Erstbeschreibung: Esper, J. C. [1786-1794]: Der europäischen Schmetterlinge Vierten Theils erster Band welcher die Eulenphalenen von Tom. IV. Tab. LXXX. Noct. 1. — Tom. IV. Tab. CXXV. Noct. 46. und die Bogen A bis Aaa enthält. 1-372, pl. LXXX-CLXXXIII.
  • Esper, J. C. [1796-1805]: Der europäischen Schmetterlinge Vierten Theils zweiter Band erster Abschnitt welcher die Eulenphalenen von Tom. IV Tab. CXXVI. Noct. 47. — Tom. IV. Tab. CLXXVIII. Noct. 99. und die Bogen Bbb bis Uuu enthält. 373-698, pl. CLXXXIV-CXCVIII.
  • Heppner, J. B. (1981): The dates of E. J. C. Esper's Die Schmetterlinge in Abbildungen ... 1776–[1830]. — Archives of Natural History 10 (2): 251–254.
  • Steiner (1997) (= Ebert 6), 569-571.
  • Zilli, A., Ronkay, L. & M. Fibiger (2005): Noctuidae europaeae. Volume 8. Apamaeini. — 323 S., Farbtafeln; Sorø (Entomological Press).

3.5. Informationen auf anderen Websites (externe Links)