VorkommenLinks (1)
Länder:+43Kontinente:EUASAF
Falter
Ausgewachsene Raupe
Jüngere Raupenstadien
Puppe
Ei
Männchen
Weibchen
Habitat
Inhalt

1. Lebendfotos

1.1. Falter

1.2. Ausgewachsene Raupe

1.3. Jüngere Raupenstadien

1.4. Puppe

1.5. Ei

2. Diagnose

2.1. Männchen

2.2. Weibchen

3. Biologie

3.1. Habitat

4. Weitere Informationen

4.1. Etymologie (Namenserklärung)

nigrofasciara: „niger schwarz, fascia Binde, wegen der schwarz gesäumten vorderen Querbinde.“

Spuler 2 (1910: 66R)

4.2. Andere Kombinationen

4.3. Synonyme

  • Larentia nigrofasciara Goeze.

4.4. Unterarten

4.5. Literatur