VorkommenLinks (0)
Länder:+1Kontinente:EU
Falter
Inhalt

1. Lebendfotos

1.1. Falter

2. Biologie

2.1. Nahrung der Raupe

  • [Cupressaceae:] Juniperus phoenicea (Phönizischer Wacholder)

Müller et al. (2019: 394) berichten: "Larva monophagous. Found on Juniperus phoenicea (D. Fritsch pers. comm.)".

3. Weitere Informationen

3.1. Etymologie (Namenserklärung)

Müller et al. (2019: 392) erläutern: "The species name salemae refers to a small coastal town Salema in Algarve Province on the southern coast of Portugal, from where numerous specimens have been found."

3.2. Taxonomie

Die Art steht Afriberina tenietaria sehr nahe, unterscheidet sich aber etwas in den männlichen Genitalien und geringfügig äußerlich. Auch genetisch ist sie mit einem Abstand von nur 0,76% nur wenig von jener Art unterschieden. Hinzu kommt, dass das "Next Generation Sequencing" vom Holotypus von Afriberina terraria misslang, die Identität jener aus Nordafrika (Algerien: "Süd-Oran") beschriebenen Art also vorerst ungeklärt bleibt. Innerhalb der jungen Gattung Afriberina gibt es nach wie vor zahlreiche offenen Fragen bezüglich der Abgrenzung der Taxa.

3.3. Faunistik

Die Art ist bisher nur von der Algarve und der Extremadura im Süden/ Südwesten von Portugal bekannt, wo sie küstennahe Bereiche in Meereshöhe besiedelt.

(Autor: Erwin Rennwald)

3.4. Literatur