Vorkommen
Länder:?+3Kontinente:EU
Weibchen
Erstbeschreibung
Inhalt

2. Diagnose

2.1. Weibchen

2.2. Erstbeschreibung

3. Weitere Informationen

3.1. Etymologie (Namenserklärung)

fugax flüchtig, scheu.

(Spuler 1908)

3.2. Andere Kombinationen

3.3. Faunistik

"Art, die bei Karsholt & Razowski (1996) für Deutschland angegeben wurde, die aber durch keinen der Bearbeiter oder Mitarbeiter belegt werden konnte. Es wird davon ausgegangen, daß es sich hierbei um irrtümliche Angaben handelt." Gaedike & Heinicke (1999)

Nach SwissLepTeam (2010) ist es fraglich, ob es in der Schweiz (Schweizer Mittelland, Nordalpen, Wallis (ohne Simplon-Südseite)) Vorkommen dieser Art gibt bzw. gab.

3.4. Literatur

  • Gaedike, R. & W. Heinicke (1999): Verzeichnis der Schmetterlinge Deutschlands (Entomofauna Germanica 3). — Entomologische Nachrichten und Berichte, Beiheft 5: 1-216.
  • SwissLepTeam (2010): Die Schmetterlinge (Lepidoptera) der Schweiz: Eine kommentierte, systematisch-faunistische Liste. — Fauna Helvetica 25. Neuchâtel (CSCF & SEG).
  • Erstbeschreibung: Treitschke, F. (1825): Die Schmetterlinge von Europa 5 (1): I-XVI, 1-414. Leipzig (Gerhard Fleischer).