Vorkommen
Länder:+8Kontinente:EU
Falter
Ausgewachsene Raupe
Puppe
Männchen
Weibchen
Männchen
Weibchen
Lebensraum und Lebensweise
Habitat
Inhalt

1. Falter

2. Ausgewachsene Raupe

3. Jüngere Raupenstadien

1-5: Frankreich, Département Hautes-Alpes, Gap, Val Gaudemar, Herbert Beck leg. & det. ♀ 8. September 2008 (Studiofotos: Ingrid Altmann), cult. Ingrid Altmann [Forumsbeiträge zu den Bildern 1-5]

1, L1: 6. Oktober 2008

2, L2

3, L3

4, L4

5, L5

6-7: Schweiz, Wallis, Le Flon, Col de Verne, 1370 m, 9. Juli 2012 (Fotos: Hildegard Stalder), det. Heidrun Melzer [Forum]

4. Puppe

5. Diagnose

5.1. Männchen

5.2. Weibchen

5.3. Genitalien

5.3.1. Männchen
5.3.2. Weibchen

6. Biologie

6.1. Lebensraum und Lebensweise

6.2. Habitat

7. Weitere Informationen

7.1. Etymologie (Namenserklärung)

Euphorbia: Wolfsmilch

(Spuler 1908)

Euphorbiae von der Wolfsmilch (Euphorbia) und euphrasiae vom Augentrost (Euphrasia); beide sind Raupennahrungspflanzen. (Autor: Axel Steiner)

7.2. Andere Kombinationen

7.3. Synonyme

7.4. Literatur