Nach der [Fauna Europaea] kommt in Europa nur diese eine Art aus der Familie Schreckensteiniidae vor. Die Schreibweise dieser Art und das Publikationsjahr wurden anhand der Erstbeschreibung überprüft.