Diese Artenliste beruht auf einem Abgleich der Checklist von Karsholt & Razowski (1996) mit der [Fauna Europaea, last update 23 July 2012, version 2.5]. Zwischenzeitlich neu beschriebene oder neu für Europa nachgewiesene Arten wurden eingearbeitet. Die Schreibweise aller Arten und die Publikationsjahre wurden anhand der Erstbeschreibungen überprüft und ggf. angepasst. "Brachmia infuscatella" wurde von Huemer & Karsholt (2020) hierher verschoben, der Anschluss an eine Unterfamilie ist dabei unklar - ein neuer Gattungsname ist zu suchen.