Vorkommen
Länder:Kontinente:EU
Inhalt

2. Biologie

2.1. Nahrung der Raupe

  • [Fabaceae:] Genista umbellata (Dolden-Ginster)

Die Raupe miniert im Stängel des Dolden-Ginsters.

3. Weitere Informationen

3.1. Typenmaterial

Laštůvka et al. (2013) schreiben zu ihrem Untersuchungsmaterial, das auch die Typenserie enthält:

"Material: Spain, Almería, Los Piletas, 1 ♂, 17-VI-2010; Granada, Diezma, 1 ♂, 1 ♀, 1-VII-1992 (holotype and paratype), Granada, Caniles, 1 ♂, 2-VII-1994 (paratype), stem mines with pupae on Genista umbellata, 12-VI-2008, 3 ♂♂, 6 ♀♀ ex p., VI-2008; Málaga, Ronda, 2 ♀♀, 23-VI-2006, all leg. A. & Z. Laštůvka, coll. A. Laštůvka."

3.2. Faunistik

Locus typicus: Spanien, Granada, Diezma. Die Art ist nur aus Andalusien bekannt: Almería, Granada, Málaga.

3.3. Literatur

3.4. Informationen auf anderen Websites (externe Links)