Europarechtlich streng geschützt: Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie der EU (FFH), Anhang II (Arten, für deren Erhaltung besondere Schutzgebiete ausgewiesen werden müssen)
Vorkommen
Länder:+3Kontinente:EU
Falter
Erstbeschreibung
Habitat
Inhalt

1. Falter

2. Diagnose

2.1. Erstbeschreibung

3. Biologie

3.1. Habitat

"In Scandinavia, the Glandon Blue occurs on slate and shale rocks with patches of grassy vegetation and Crowberry (Empetrum nigrum), especially in areas sheltered from the northwestern wind." [IUCN Red List]

3.2. Nahrung der Raupe

  • [Saxifragaceae:] Saxifraga aizoides (Fetthennen-Steinbrech)
  • [Saxifragaceae:] Saxifraga oppositifolia (Gegenblättriger Steinbrech)

"The females deposit the eggs on Yellow Mountain Saxifrage (Saxifraga aizoides) and Purple Saxifrage (S. oppositifolia). The small caterpillars first feed on the flowerbuds and hibernate. Later, they also feed on the leaves." [IUCN Red List]

4. Weitere Informationen

4.1. Andere Kombinationen

4.2. Abweichende Schreibweisen

4.3. Taxonomie

Von manchen Autoren als Subspezies von Agriades glandon gewertet. Aarvik et al. (2017) kommentieren das und schreiben: "The Nordic Agriades aquilo (Boisduval, 1832) has been confused with A. glandon (Prunner, 1798) which occurs in the Alps. The two species have different host plants as A. aquilo feeds on Saxifraga (Saxifragaceae) and A. glandon on various Primulaceae (Eliasson et al. 2005)."

Die Gattungsgliederung in der Subtribus Polyommatina folgt Talavera et al. (2013); diese haben eher als Splitter denn als Lumper zu gelten.

4.4. Faunistik

Vorkommen in Schweden, Norwegen, Finnland und im Norden des europäischen Teils von Russland. Von ca. 66° N bis zum Nordkap.

4.5. Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Boisduvals « Icones historique [sic] » sind im Zeitraum von mehreren Jahren in Lieferungen erschienen. So lange uns noch nicht die Arbeit von Cowan (1970) vorliegt, bleiben wir bei dem von der Fauna Europaea angegebenen Jahr 1832.

4.6. Literatur

4.7. Informationen auf anderen Websites (externe Links)