Bezugsraum Europa (i.w.S.): Diese Artenliste beruhte ursprünglich auf einem Abgleich der Checklist von Karsholt & Razowski (1996) mit der [Fauna Europaea, last update 23 july 2012, version 2.5]. Zwischenzeitlich neu beschriebene oder neu für Europa nachgewiesene Arten wurden eingearbeitet. Die Schreibweise aller Arten und die Publikationsjahre wurden anhand der Erstbeschreibungen überprüft und ggf. angepasst. Die Liste umfasst 60 Arten.

Bezugsraum Welt: Aus dieser Familie sind mittlerweile mehr als 300 Arten beschrieben. Im Lepiforum dargestellt werden derzeit nur die 60 aus Europa bekannten Arten.