Vorkommen
Länder:+4Kontinente:EU
Weibchen
Geschlecht nicht bestimmt
Beschreibung als Epermenia silerinella (nomen praeoccupatum)
Inhalt

2. Diagnose

2.1. Weibchen

2.2. Geschlecht nicht bestimmt

2.3. Beschreibung als Epermenia silerinella (nomen praeoccupatum)

3. Biologie

3.1. Nahrung der Raupe

  • [Apiaceae:] Laser trilobum ? [= Laserpitium trilobum] (Gewöhnlicher Rosskümmel ?)

Strenggenommen möglicherweise noch unbekannt. Rebel (1916) sammelte starke Indizien dafür, dass die Raupe in Blütenständen von Laser trilobum leben müsste.

(Autor: Erwin Rennwald)

4. Weitere Informationen

4.1. Synonyme

4.2. Nomenklatur

Phaulernis rebeliella Gaedike, 1966 ist nomen novum für Phaulernis silerinella (Rebel, 1915), nec Zeller, 1868. — In der Fußnote am Schluss der Inhaltsangabe des Iris-Bandes 29 wird 1916 als Erscheinungsjahr des Heftes 4 angegeben, so dass der Name silerinella Rebel auf 1916 zu datieren ist.

4.3. Literatur

  • Nomen novum: Gaedike, R. (1966): Die Genitalien der europäischen Epermeniidae (Lepidoptera: Epermeniidae). — Beiträge zur Entomologie 16 (5/6): 633-692 [PDF auf zobodat.at].
  • Beschreibung ala Epermenia silerinella: Rebel, H. (1916): Revision der palaearktischen Epermenia-Arten. — Deutsche Entomologische Zeitschrift „Iris“ 29 (4): 195-206.