Vorkommen
Länder:Kontinente:EU
Erstbeschreibung
Inhalt

1. Falter

[die bis 22. Oktober 2018 hier gezeigten Lebendfalter- und Diagnosebilder wurden nach einem Hinweis von J. Ylla an Friedmar Graf zu Moitrelia multifidella verschoben.]

2. Diagnose

2.1. Erstbeschreibung

4. Weitere Informationen

4.1. Andere Kombinationen

4.2. Taxonomie

Das Taxon ist schon durch mehrere Gattungen "gewandert"; nach Slamka (2019: 41) steht es "provisionally" (wieder) in der Gattung Pempeliella.

4.3. Faunistik

Die Art ist ein Endemit Spaniens; sie wurde aus Andalusien beschrieben. Leraut (2014: 212) zeigt einen Falter mit Herkunft "Castille" und bezeichnet ihn als "type ♂", was nach Slamka (2019: 41) in Bezug auf den Fundort aber unzutreffend ist. Demnach gibt es nur den Holotypus, ein Männchen mit Herkunftsetikett "Andalousie" (in einer späteren Arbeit als Weibchen bezeichnet). Slamka (2019: 41) hinterfragt sogar grundsätzlich, ob dieser Holotypus überhaupt aus Spanien (Europa) stammt oder nicht. Jedenfalls wurden seither keine weiteren entsprechenden Exemplare mehr gefunden. Details dazu siehe auch Ylla et al. (2019: 134).

(Autor: Erwin Rennwald)

4.4. Publikationsdatum der Erstbeschreibung

28. Dezember 1887 (Begründung siehe unter Acrobasis niveicinctella).

4.5. Literatur

  • Leraut, P. (2014): Moths of Europe. Volume 4. Pyralids 2. - 441 S.; Verrières-le-Buisson (N.A.P Editions).
  • Erstbeschreibung: Ragonot, E.-L. (1887): Diagnoses d'espèces nouvelles de Phycitidae d'Europe et des pays limitrophes. — Annales de la Société entomologique de France. 6e série 7 (3): 225-260. Paris.
  • Slamka, F. (2019): Pyraloidea (Lepidoptera) of Europe. Volume 4. Phycitinae - Part 1. Identification - Distribution - Habitat - Biology. - 432 S., 175 Taf. mit Genitalabb., 31 Farbtaf. mit mehr als 900 Bildern zu 207 Arten; Bratislava (Eigenverlag František Slamka).
  • Ylla, J., Gastón, J., & R. Macià (2019): El género Pempeliella sensu lato en la Península Ibérica e Islas Baleares, descripción de Huertasiella Ylla, Gastón & Macià, gen. n. y designación del neotipo de Pempelia enderleini Rebel, 1934 (Lepidoptera: Pyralidae, Phycitinae). — SHILAP Revista de lepidopterología 47 (185): 129-159. [PDF auf redalyc.org]

4.6. Informationen auf anderen Websites (externe Links)