Vorkommen
Länder:Kontinente:EU
Erstbeschreibung
Inhalt

2. Diagnose

2.1. Erstbeschreibung

3. Weitere Informationen

3.1. Andere Kombinationen

3.2. Taxonomie

Nupponen (2012) erklärt die Art, die vorher als Synonym von Epiblema junctana geführt wurde, als bona species. Sie ist nur vom Typenfundort im Südural (Orenburg district: Guberlinsky Mountains) bekannt.

3.3. Publikationsdatum der Erstbeschreibung

Nach der Fußnote der „Inhalts-Uebersicht“ [Digitalisat auf biodiversitylibrary.org] ist Heft 1 mit den Seiten 1-160 und den Tafeln I-IV am 15. August 1900 erschienen und Heft 2 mit den Seiten 161-362 und den Tafeln V-VIII am 20. Februar 1901.

(Autor: Jürgen Rodeland)

3.4. Literatur

  • Erstbeschreibung: Kennel, J. (1900): Neue paläarktische Tortriciden, nebst Bemerkungen über einige bereits beschriebene Arten. — Deutsche Entomologische Zeitschrift Iris 13 (1-2): 124-159 [1900] + Taf. V [1901].
  • Nupponen, K. (2012): Redescription of Pelochrista maculiferana (Kennel, 1900), bona sp., with notes on eight poorly known species of leafrollers from the Volgo-Ural region (Lepidoptera: Tortricidae). — Nota lepidopterologica 35 (2): 115-124 [Digitalisat auf archive.org].