A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - XY - Z

  • Valven: Greifzangen am Hinterleibsende, mit denen sich männliche Falter bei der Paarung am Weibchen festklammern. [Beispiel]
  • vic: Abkürzung von „vicinus“ (lat.) = benachbart, in der Nähe. Häufig gebraucht im geographischen Teil von Funddaten.
  • ventral: auf dem Bauch befindlich
  • vid.: ist die Abkürzung von „vidit“ (lat.) = hat gesehen (vom lateinischen videre, sehen) und wird meist verwendet, wenn man andeuten will, dass ein Fachmann das Belegstück angeschaut und die eigene Bestimmung nachgeprüft bzw. bestätigt hat.
  • vikariierend: Nicht gemeinsam vorkommend.
  • VL, VVL, ...: vorletzes Raupenstadium, vorvorletztes Raupenstadium, ...
  • Vorpuppe: (= Präpuppe, = verpuppungsreife Larve), „Ruhephase“ einer Insektenlarve vor der eigentlichen Verpuppung