Vorkommen
Länder:+2Kontinente:EUAS
Männchen
Inhalt

2. Diagnose

2.1. Männchen

3. Weitere Informationen

3.1. Andere Kombinationen

3.2. Faunistik

Nach Fibiger (1997) ist aus Europa lediglich ein Falter aus dem Ural bekannt (weitere im östlich angrenzenden asiatischen Bereich).

3.3. Literatur

  • Erstbeschreibung: Kozhantschikov. J. (1928): Ueber die Artberechtigung von Agrotis inexpectata W. Kozh. und Beschreibung einer neuen Agrotis-Art aus dem Minussinsk-Bezirk (Sibirien) (Lepid.). — Entomologische Mitteilungen 17 (8): 199-202. [PDF auf sdei.senckenberg.de]

3.4. Informationen auf anderen Websites (externe Links)